Vortrag: Präsidentenwahlen in Belarus- Bestätigung des unabhängigen Kurses

001673_00000081855

Einladung zum
Vortrag mit Bildschirmpräsentation
von
Prof. Dr. Peter Bachmaier
Unabhängiger internationaler Wahlbeobachter bei den Präsidentschaftswahlen
über

Die Präsidentschaftswahlen in Belarus:
Bestätigung des unabhängigen Kurses

Bei den Präsidentschaftswahlen am 11. Oktober 2015 in Belarus konnte Alexander Lukaschenko einen „überzeugenden Wahlsieg“ (Karlheinz Kopf) gegen seine drei Gegenkandidaten erzielen. Der Vortrag möchte die Motive der Wähler für diese Entscheidung, die Rolle der prowestlichen Opposition, die Arbeit der OSZE-Beobachter und die internationalen Reaktionen analysieren. Ein Ergebnis der Wahlen war der Beschluss der EU, die Sanktionen gegen Belarus bis auf weiteres „auszusetzen“.

Veranstalter:
Österreichisch-Weißrussische Gesellschaft
Suworow-Institut, Gesellschaft zur Förderung des österreichisch-russischen Dialogs

Zeit: Mittwoch, 28. Oktober 2015 um 19 Uhr
Ort: Café Weingartner
1150 Wien, Goldschlagstraße 6
(beim Westbahnhof)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuelles, Termine. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.