Kategorien-Archiv: Weißrussland (Belarus)

Tag der Unabhängigkeit- Botschaftsempfang

Belarus feierte am 3. Juli 2017 den Tag der Unabhängigkeit, seinen Nationalfeiertag, der an die Befreiung von den Truppen der Deutschen Wehrmacht im Jahr 1944 erinnert, mit der traditionellen Parade in Minsk, die vom Oberbefehlshaber der bewaffneten Streitkräfte, Präsident Alexander … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Tag der Unabhängigkeit- Botschaftsempfang

ÖWG-Delegationsreise 2017 nach Belarus

Im “Haus der Freundschaft” (Dom Drushba) in Minsk begannen wir unsere heurige Delegationsreise der Österreichisch-Weißrussischen Gesellschaft mit einem hochkrarätigen und hochrangigen runden Tisch zum Thema “Eurasische Integration-Prozesse, Chancen, Risiken” und “Eurasische Integration und österreichische Perspektive” mit dem wir mit belarussischen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für ÖWG-Delegationsreise 2017 nach Belarus

“Ich habe sogar die Gewerkschaften darum gebeten, auf jede Preiserhöhung aufzupassen“

Administration lässt Preise am Arzneimittelmarkt überprüfen Alexander Lukaschenko hat heute die Stadtsiedlung Kopys im Gebiet Witebsk besucht und sich mit Einwohnern der Ortschaft und Umgebung getroffen. Im Gespräch mit ihnen hat Alexander Lukaschenko gesagt, der Staat werde die Preisbildung auf … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Historische, politische und sozialökonomische Entwicklung | Kommentare deaktiviert für “Ich habe sogar die Gewerkschaften darum gebeten, auf jede Preiserhöhung aufzupassen“

OSZE tagte in Minsk- Belarus als Faktor des Friedens und des Ausgleichs

              Muttonen begrüßt die Nominierung Kuptschina als Kandidatin zur Nachfolge des OSZE-Generalsekretärs Die Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung der OSZE, Christine Muttonen, hält die Nominierung von Jelena Kuptschina als Kandidatin für die Nachfolge von OSZE-Generalsekretär … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für OSZE tagte in Minsk- Belarus als Faktor des Friedens und des Ausgleichs

1. Belarus-Stammtisch voller Erfolg!

Die ÖWG veranstaltete zum ersten Mal einen “Belarus-Stammtisch”, zu dem Mitglieder der Gesellschaft und neue Interessierte gekommen sind. Der ÖWG-Vizepräsident informierte die Anwesenden in seinem Input-Referat zu aktuellen Themen wie den Protesten im Frügjahr gegen den Vorschlag für eine neue Steuer, die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für 1. Belarus-Stammtisch voller Erfolg!

Nationalversammlung initiiert breite Diskussion über Todesstrafe

Die Repräsentantenkammer der Nationalversammlung von Belarus hat heute das Thema „Todesstrafe“ zur Diskussion gestellt. An der Erörterung nahmen Auslandsexperten teil, berichtet BelTA. Der Vorsitzende des Ständigen Ausschusses der Repräsentantenkammer für Menschenrechte, nationale Beziehungen und Massenmedien, Andrej Naumowitsch, erinnerte daran, dass … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Nationalversammlung initiiert breite Diskussion über Todesstrafe

Belarus begeht den 1. Mai

In allen größeren Städten des Landes trafen sich Betriebsorganisationen, Gewerkschaften und Arbeiterparteien um den “Tag der Arbeit” zu feiern. In Minsk traf man sich vor dem Parlament am Lenin-Platz um nach einer Kundgebung Blumen beim Denkmal niederzulegen. Auch der Staatspräsident … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Belarus begeht den 1. Mai

Staatliche Belarusbank und OeKB schließen 30-Mio.-Euro Kreditabkommen ab

Die ASB Belarusbank hat bei der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB) einen Kredit in Höhe von 30 Millionen Euro und mit Garantie des Bundesministeriums für Finanzen aufgenommen. Das teilte der Pressedienst der belarussischen Bank mit. Aus den Kreditmitteln will Belarusbank Außenhandelsgeschäfte ihrer … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Staatliche Belarusbank und OeKB schließen 30-Mio.-Euro Kreditabkommen ab

Kranzniederlegung in St. Pölten

Am 5. April fand auf dem sowjetischen Soldatenfriedhof in St. Pölten auf Einladung des St. Pöltner  Bürgermeister Matthias Stadler eine Kranzniederlegung zum Gedenken der bei der Befreiung von St. Pölten gefallenen Rotarmisten statt. Neben  einer Delegation des österreichischen Bundesheer an … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Geschichte | Kommentare deaktiviert für Kranzniederlegung in St. Pölten

Minsk und Wien wollen Kooperationsabkommen abschließen

Minsk zeigt sich interessiert am Abschluss des Kooperationsabkommens mit Wien in den Bereichen Wirtschaft und Kultur. Das sagte der Vizevorsitzende der Stadtregierung Minsk, Alexander Krepak, heute beim Treffen mit der österreichischen Delegation, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab. „Unsere Städte sind nach … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für Minsk und Wien wollen Kooperationsabkommen abschließen