Kategorien-Archiv: Aussenpolitik

Die neue Seidenstraße- Bericht der Veranstaltung

Die Neue Seidenstraße – Konfrontation oder Kooperation der Supermächte?   Podiumsdiskussion in der Urania, 15. Nov. 2017 Am 15. November 2017 fand in der Volkshochschule Urania eine Podiumsdiskussion zum Thema „Die Neue Seidenstraße – Konfrontation oder Kooperation der Supermächte?“ statt, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für Die neue Seidenstraße- Bericht der Veranstaltung

Veranstaltung: Die neue Seidenstraße- Konfrontation oder Kooperation der Supermächte?

Podiumsdiskussion   Alexander Hartmann Schiller-Institut, Chefredakteur der Wochenzeitung „Neue Solidarität“ (Wiesbaden) Prof. Dr. Sergei Kizima Lehrstuhl für internationale Beziehungen der Präsidentenakademie (Minsk)   Die Neue Seidenstrasse – Konfrontation oder Kooperation der Supermächte?   Die „Neue Seidenstraße“, auch „Belt and Road … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik, Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung: Die neue Seidenstraße- Konfrontation oder Kooperation der Supermächte?

Vortrag von Vortrag von Dr. Alena Kupchyna: “Belarus und Österreich”

Vortrag von Dr. Alena Kupchyna in der Diplomatischen Akademie Belarus und Österreich haben lange Traditionen der konstruktiven und gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit. Das betonte die Botschafterin der Republik Belarus in Österreich, Dr. Alena Kupchyna, am 25. September 2017 in der Diplomatischen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für Vortrag von Vortrag von Dr. Alena Kupchyna: “Belarus und Österreich”

Sjuganow und Lukaschenko über Sozialismus und bilaterale Beziehungen

              …versuchen Ideen des Sozialismus weiter umzusetzen…  Die Entwicklung der belarussisch-russischen Beziehungen wurde beim Treffen des belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, mit dem Fraktionschef der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation (KPRF) in der Staatsduma, Gennadi … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für Sjuganow und Lukaschenko über Sozialismus und bilaterale Beziehungen

Bewegt sich da was? Objektiver Belarus-Artikel

Nach dem man in den westlichen Medien und Internetportalen ja bekanntermaßen immer nur sehr einseitige und manipulative Berichterstattung bekommt, möchten wir auf diesen erstaunlich sachlich-objektiven Artikel über die jüngsten, v.a. außenpolitischen Entwicklungen, in Bezug auf die Republik Belarus hinweisen: http://www.ipg-journal.de/regionen/europa/artikel/detail/bewegt-sich-da-was-2195/ … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für Bewegt sich da was? Objektiver Belarus-Artikel

OSZE tagte in Minsk- Belarus als Faktor des Friedens und des Ausgleichs

              Muttonen begrüßt die Nominierung Kuptschina als Kandidatin zur Nachfolge des OSZE-Generalsekretärs Die Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung der OSZE, Christine Muttonen, hält die Nominierung von Jelena Kuptschina als Kandidatin für die Nachfolge von OSZE-Generalsekretär … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für OSZE tagte in Minsk- Belarus als Faktor des Friedens und des Ausgleichs

Minsk und Wien wollen Kooperationsabkommen abschließen

Minsk zeigt sich interessiert am Abschluss des Kooperationsabkommens mit Wien in den Bereichen Wirtschaft und Kultur. Das sagte der Vizevorsitzende der Stadtregierung Minsk, Alexander Krepak, heute beim Treffen mit der österreichischen Delegation, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab. „Unsere Städte sind nach … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für Minsk und Wien wollen Kooperationsabkommen abschließen

Über 200 Gäste bei Festveranstaltung zu 25 Jahre diplomatische Beziehungen

Festveranstaltung „25 Jahre österreichisch-belarussische diplomatische Beziehungen“ Diplomatische Akademie, 24. 03. 2017 Die Österreichische-Weißrussische Gesellschaft (ÖWG) organisierte am 24. März 2017 in der Diplomatischen Akademie gemeinsam mit der Botschaft von Belarus in Österreich eine Festveranstaltung aus Anlass des 25. Jahrestags der … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für Über 200 Gäste bei Festveranstaltung zu 25 Jahre diplomatische Beziehungen

“2 Jahre Minsker Abkommen”- Vortrag und Diskussion in der VHS Urania

Die Österreichisch-Weißrussische Gesellschaft organisierte anlässlich 2 Jahre Minsker Abkommen zur Ukraine eine hochkarätige Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in der VHS Urania. Im Fokus stand der Status quo des Minkser Abkommens, inwieweit dieses umgesetzt ist, welche Perspektiven es hat und wie der … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Aktuelles, Aussenpolitik | Kommentare deaktiviert für “2 Jahre Minsker Abkommen”- Vortrag und Diskussion in der VHS Urania